Ev. Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau

Gemeindeentwicklung

Alles, was lebt, verändert sich. Auch eine lebendige Gemeinde befindet sich in stetigem Wandel. Wie soll sich unsere Gemeinde entwickeln? Was ist christliche Gemeinde heute? Was wünschen wir uns? Wohin geht die Reise?

Impulse kommen von außen und von innen. Wir leben in einem sich dynamisch verändernden Stadtteil. Menschen kommen hinzu, andere ziehen weg. Neue Menschen bringen neue Ideen und neue Visionen.

Lebendig, vielfältig und offen.
Unser Leitbild ist die Gemeinde als lebendiger vielfältiger Organismus, wie es in der Bibel beschrieben wird: Viele Glieder ein Leib – und der Kopf ist Christus: Eine aktive Gemeinde, inspiriert von unserem Gott. Gemeinsam bauen wir Gemeinde. Zugleich möchten wir eine offene Gemeinde sein – offen für jedermann und offen für neue Impulse. Wir möchten auch offen für Zweifelnde, Suchende und Kritiker sein.

Konzept Natürliche Gemeindeentwicklung
Bei der Weiterentwicklung unserer Gemeinde orientieren wir uns am Konzept der „Natürlichen Gemeindeentwicklung“. Das Konzept geht davon aus, dass Christsein unterschiedliche Dimensionen (innerliche, gemeinschaftliche, gesellschaftliche etc.) hat und es verschiedene Glaubensstile gibt. Gemeinde profitiert von diesem Pluralismus. Nach diesem Konzept ruht eine engagierte Gemeinde auf mehreren Lebendigkeit stiftenden Säulen. Dazu gehören leidenschaftliche Spiritualität, liebevolle Beziehungen, inspirierende Gottesdienste und eine an den Gaben der Menschen orientierte Mitarbeit, sowie weitere Kriterien. Mehr dazu finden Sie hier.

Obwohl es in unserer Gemeinde viel Engagement mit Herzblut gibt, wurde in einer Umfrage innerhalb der aktiven Gemeinde im Bereich der leidenschaftlichen Spiritualität das größte Defizit gesehen. Der Wunsch nach leidenschaftlicher Spiritualität ist also groß und diese Sehnsucht ist ein großes Potential. Wir bleiben eine Gemeinde auf dem Weg.