Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

 

Nächste Gottesdienste und Andachten:

 

Weitere Informationen zu den Gottesdiensten in unserem Sprengel St. Markus-Boxhagen-Stralau finden Sie hier.


Aktuelles:

Die Anmeldung zur Konfirmandenzeit 2024-2026 ist ab sofort hier online möglich.


22.07.2024

Chorprojekt der Kantorei Friedrichshain: Chorsänger*innen gesucht

Die Kantorei Friedrichshain unter der Leitung von Regionalkantor Justus Eppelmann führt im Advent 2024 das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach (Kantaten 1 und 3) sowie „Vom Himmel hoch“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, in Kooperation mit der Kantorei in Berlin-Britz, auf.
Aufführungen sind am Samstag, 7. Dezember, 17 Uhr in der Hephata-Kirche in Berlin-Britz sowie am Sonntag, 15. Dezember um 18 Uhr in der Samariterkirche.
ChorsängerInnen in den Stimmgruppen Sopran, Alt, Tenor und Bass sind herzlich willkommen.
Proben sind ab 4. September mittwochs um 19:30 Uhr in der Kirchengemeinde St. Markus, Marchlewksistr. 40 in 10243 Berlin.
Bitte anmelden bis zum 1. September bei Regionalkantor Justus Eppelmann, unter j [dot] eppelmann [at] kkbs [dot] de
Weitere Informationen bzw. alle Termine entnehmen Sie bitte dem hier verlinkten Flyer.

***

Pop-Chor 2024

Auch der Pop-Chor startet ab September neu durch… mit Songs voller Leidenschaft, himmlischen Melodien und Grooves, die mitreißen.
Weitere Informationen bei Regionalkantor Justus Eppelmann, unter j [dot] eppelmann [at] kkbs [dot] de und im hier verlinkten Flyer.


20.06.2024

Aus zwei mach eins… Ein Name ist gefunden!

Die Entscheidung ist gefallen: In der Abstimmung über den Gemeindenamen konnte sich nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen Friedrichshain-Süd mit 41 Stimmen gegen Friedrichshain an der Spree mit 38 Stimmen knapp durchsetzen. Am Oberbaum lag mit 8 Stimmen auf dem dritten (und letzten) Platz.
Unsere fusionierte Gemeinde wird also – vorbehaltlich der Zustimmung von Kirchenkreis und Konsistorium zu Fusion und Name – ab 2025 Evangelische Kirchengemeinde Friedrichshain-Süd heißen.

Vielen Dank an alle, die sich an der Abstimmung beteiligt haben!


Unsere aktuellen Gemeindenachrichten finden Sie hier.

***

Wenn Sie oder jemand in Ihrer Umgebung Hilfe und Unterstützung benötigen, dann informieren Sie uns gerne. Wir können und wollen niemanden alleine lassen. In kurzfristigen Notfällen ist immer auch die Telefonseelsorge unter 0800 – 111 0 111 rund um die Uhr kostenfrei erreichbar.