Anmeldung zur Konfirmandenzeit

Ab sofort kannst du dich zur Konfirmandenzeit anmelden. Voraussetzung ist, dass du zur Konfirmation 2020 mindestens 14 Jahre alt bist, da du erst dann religionsmündig bist. So ist es im Grundgesetz geregelt.

In Friedrichshain bieten wir dir zwei Möglichkeiten an, deine Konfirmation vorzubereiten. Das Seminar-Modell der Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau und das Modell Konfus der Kirchengemeinde Galiläa-Samariter. Wir beschreiben dir hier beide Modelle und du kannst dich dann direkt entscheiden, für welches Modell du dich hier online anmelden möchtest. Deine Daten sind bei uns sicher: Die Internetverbindung ist verschlüsselt und gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten wir deine Daten ausschließlich für die Organisation und Verwaltung der Konfirmandenzeit. Dafür nehmen wir natürlich dann auch mit dir Kontakt auf – per Post, E-Mail oder auch mal telefonisch, wenn es schnell gehen muss.

Jetzt aber zu den Modellen:

Seminarmodell, Boxhagen-Stralau, Konfirmation: 26. April 2020
Die Konfirmandenzeit besteht aus zwei Phasen: Im ersten Jahr finden wöchentliche Treffen im A-Team (immer dienstags, 17-18.30 Uhr) an der Offenbarungskirche statt. Diese Treffen sind freiwillig. Wir erleben Gruppe, machen Bibelarbeiten, Kreatives, Kochen, Spielen, Kino usw. Auch im zweiten Jahr kannst du zu den A-Teamern kommen.
Das zweite Jahr beginnt dann mit dem Sommerseminar – 10 Tage Segeln in Holland auf dem Ijsselmeer, vom 19.-28. Juli 2019. In den Herbstferien fahren wir dann 5 Tage in ein Seminarhaus in der Nähe von Berlin, im Januar/Februar dann noch mal für ein Wochenende.
Diese drei Fahrten sind verbindlich, das heißt: Nur wenn du mitgefahren bist, kannst du konfirmiert werden. Warum ist das so? Auf den Fahrten arbeiten wir zu den Themen der Konfirmandenzeit: Taufe, Abendmahl, Gottesdienst, 10 Gebote gehören ebenso dazu wie die Themen Freundschaft, Tod und was dann?, Wozu die Bibel?. Damit ist der “Unterricht” vergleichbar umfangreich, als wenn du jede Woche für eine Stunde zum Konfer gehen würdest.
Dazu kommen noch Gottesdienste, die wir gemeinsam vorbereiten und durchführen, du sammelst Konfi-Punkte für deine Mitarbeit in der Gemeinde (z.B. beim Kindergottesdienst, der Kinderkirche, im Kirchdienst, usw.).
Dieses Modell setzt die Teilnahme an den Seminarfreizeiten voraus. Das ist mit Kosten verbunden. Die Sommerfahrt liegt zur Zeit bei 450€, die Herbstfahrt bei ca. 80€, das Wochenende bei ca. 30-40€. Wenn du gerne an diesem Modell teilnehmen möchtest, du und deine Eltern aber nicht so viel Geld haben, dann finden wir dafür eine Lösung! Deine Entscheidung für dieses Modell soll nicht am Geld scheitern! Allerdings ist es so, dass durch die langfristige Vorplanung mit der Anmeldung eine Verbindlichkeit entsteht, d.h. wenn du dich nach dem 30. November 2018 entscheidest, doch nicht mitzufahren, müssen wir dir die Kosten für den Platz trotzdem in Rechnung stellen: Bis 6 Monate vor der Fahrt 50%, danach 100%. Sonst müssten alle anderen diese Kosten mittragen und das wäre ja unfair.

Zur Anmeldung zum Seminarmodell klickst du hier und wirst auf die entsprechende Anmeldeseite geleitet.

 

Konfus, Galiläa-Samariter

Donnerstags 17:00-18:30 Uhr, Samariterstr. 27

Beginn 6. September 2018

Konfirmation am Pfingstsonntag, den 31.5.2020

Der Konfus findet während der Schulzeit wöchentlich statt und wendet sich an Jugendliche, die nachfragen und sich einbringen wollen und keine Angst vor komplizierten Fragen haben. Unsere Themen sind Module, sie laufen also über mehrere Treffen. Zuerst finden wir heraus, worum es eigentlich geht, dann erkunden wir die Sache genauer und dann machen wir etwas daraus. Dabei werden wir Leute und Orte besuchen, diskutieren, Interviews führen, kreativ werden, gestalten, bauen oder formulieren, Theater spielen, wenn Ihr möchtet, auch Musik machen, etwas für das Ostkreuz schreiben und Gottesdienste mitgestalten. Ob wir auch eine Fahrt oder etwas anderes Gemeinsames unternehmen, hängt von Euren Wünschen ab. Die wichtigste Frage wird aber immer sein: „Was sagst Du dazu?“

Nach einem Jahr kommt der nächste Konfi-Jahrgang dazu, so dass Ihr eine Zeit lang gemeinsam Konfus habt. Die jüngeren Jugendlichen werden auch dabei sein, wenn wir Eure Konfirmation vorbereiten.

Zur Anmeldung zum Konfus klickst du hier und wirst auf die entsprechende Anmeldeseite geleitet.